• slidebg
    slider-image
    Jetzt informieren
    Grundsätzliches
    zur Vogelhaltung
  • slidebg1
    slider-image
    Informationen zum
    Vogelkauf
    Jetzt informieren
  • slidebg
    slider-image
    Haltung in der
    Zimmervoliere
    Jetzt informieren

Zimmervolieren

Nistkästen

Beschäftigung

Sonstiges

Nahrungsergänzung

Reinigung

Energiesparlampen

Leuchtstoffröhren

Grundsätzliches

Die Vogelhaltung und Zucht hat in Deutschland keinen besonders guten Ruf. In den 1970er und 1980er Jahren kamen jährlich zehntausende wildgefangener Vögel nach Deutschland und fristeten in winzigen, runden Käfigen oder angekettet auf Kleiderbügeln ein trauriges Dasein. Diese Missstände haben sich bis heute in den Köpfen vieler Menschen eingebrannt.

Hochgehege

Hochgehege sind für die Haltung und Zucht von Papageien/Sittichen bis zu einer Größe von 40cm sehr gut geeignet.

In der Zuchtstation "La Vera" der Fundacion Loroparke/Tenneriffa haben sie sich seit vielen Jahren bewährt.

Warum eine Erhaltungszucht?

In den kommenden 100 Jahren werden durch den Klimawandel und die galoppierende Überbevölkerung bis zu 50 Prozent der Tierarten auf unserem Planeten aussterben. Die ersten Auswirkungen sind jetzt schon auf kleineren Inseln im Südpazifik und auf Madagaskar zu spüren.

Außenvoliere

Die Außenvoliere mit anschließendem Schutzhaus ist definitiv die beste Möglichkeit der Vogelhaltung.

Für große Aras und die großen Kakadus ist sie die einzige artgerechte Haltungsmöglichkeit.