• slidebg
    slider-image
    Jetzt informieren
    Grundsätzliches
    zur Vogelhaltung
  • slidebg1
    slider-image
    Informationen zum
    Vogelkauf
    Jetzt informieren
  • slidebg
    slider-image
    Haltung in der
    Zimmervoliere
    Jetzt informieren

Zimmervolieren

Nistkästen

Beschäftigung

Sonstiges

Nahrungsergänzung

Reinigung

Energiesparlampen

Leuchtstoffröhren

Zimmervoliere

Wer in einer Einzimmerwohnung lebt, dem würden wir von einer Vogelhaltung abraten, denn Vögel sind laut und das im Sommer sobald die Sonne aufgeht! Sinnvoll ist, dass die Voliere nicht in dem Zimmer steht in dem man schläft.

Futter

Beim Vogelfutter scheiden sich die Geister und es gibt die unterschiedlichsten Fütterungsmethoden.

Zum Beispiel werden Papageien und Sittiche im Rest der Welt fast ausschließlich mit Pellets und Extrudaten gefüttert.

Im deutschsprachigen Raum stehen viele dieser Fütterungsmethode reserviert gegenüber und sie findet hier eher langsam Verbreitung.

Außenvoliere

Die Außenvoliere mit anschließendem Schutzhaus ist definitiv die beste Möglichkeit der Vogelhaltung.

Für große Aras und die großen Kakadus ist sie die einzige artgerechte Haltungsmöglichkeit.

Vogelkauf

Am besten, sie kaufen Vögel direkt vom Züchter!

Kaufen sie ihre Vögel möglichst nicht im Zooladen.