Vogelmieresamen

2,40 €
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Die Vogelmiere ist zusammen mit dem Löwenzahn das wichtigste Grünfutter für Vögel.

Empfehlung: Sähen sie die Vogelmieresahmen in mehrere baumarktübliche Tonschalen. Die Erde immer gut feucht halten. Haben die Vögel die Vogelmiere zu Zweidrittel abgefressen, tauschen sie die Schale einfach aus. Auf der Fensterbank oder dem Balkon braucht die Vogelmiere etwa 2 Wochen um wieder nachzuwachsen.

Aussaat: ganzjährig in Gefäße oder Schalen mit Anzuchterde gleichmäßig feucht halten.
Saattiefe: 1 cm
Keimdauer: 10 - 20 Tage bei 18 - 22 °C
Erntezeit: fortlaufend, sobald sich kleine Blätter gebildet haben.

Inhalt ergibt ca. 1500 Pflanzen